Butterfly - Free Template by www.temblo.com
© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved.
Design by Marco Köppling. Host by myblog
Gospel

Was bedeutet Gospel ?

Das zu klären ,das ist schwer

Für den Einen ist es Musik

für den Anderen viel mehr.

Lebensfreude, Lebensmut und Lebenswille

lebendige Beziehung

zu Gott,

in musikalischer Stille.

Musik heißt ,Atmen

frei und tief, aus der Brust

Gospel heißt, Atmen fühlen

selber Atmen, musikalische Luft.

Es kann heißen,

Gefühle zu transportieren,

Mut zu geben

nie den Glauben ,die Hoffnung zu verlieren.

Gospel,

eine Möglichkeit Gott zu danken,

ihm etwas zu geben,

von ihm Glauben und Kraft zu tanken.

Entspannung und Ruhe,

innerer Frieden,

eine Art zu zeigen

wie nahe Himmel und Erde beieinander liegen.

Tiefe Dankbarkeit,

Befreiung, Liebe zu Gott

keine Sorgen mehr,

für diesem Moment sind sie fort.

Gospel beschreibt einfach so viele Dinge

egal ob ich zuhöre oder singe.

Gospel verbindet die Menschen ,hat diese Macht

Es ist schon Magie, ich hab’s doch gesagt.

5.1.09 15:53


Werbung


Aus der Vergangenheit

Wie ist das mit alten Sachen?

Wirft mann sie fort

wenn sie Probleme machen?

Schlechte Erinnerungen

aus bösen Zeiten

Die Gedanken

nur ins Negative leiten.

Wut, Enttäuschung ,Traurigkeit

viel Verletzungen

schlimme zeit.

Muss mann nicht auch anders denken?

Gedanken ein Stückchen…

Ja,

ein Stückchen weiter..

 in die Vergangenheit lenken?

bestimmt gab es auch schöne Sachen,

etwas Wärme,

was zum lachen.

Spass und Freundschaft,

Fröhlichkeit,

es gab auch Gutes,

vor der bösen schlimmen Zeit.

Schlimm wär es, das zu vergessen

das ist  niemals zu ersetzten.

Die bösen hingegen die könn’ gehen

das Gute soll bleiben

im Herzen bestehn.

Das Schlechte hilft uns draus zu lernen

Alles besser zu machen,

negatives zu entfernen.

Trotz allem darf mann nicht vergessen

das Böse darf niemals das Gute fressen.

Mann muss sich erinnern an die schönen Dinge

auch sie können viel Gutes bringen.

Nicht nur von dem was schlecht war erzählen

aus der Vergangenheit auch mal das Gute erwähnen.

Es wäre falsch das alles zu streichen

es gab doch auch mal schöne Zeiten.

16.1.09 22:44